20. Dezember 2015

Kein Bundeswehreinsatz in Syrien!

Vor einer Woche stimmte eine Mehrheit im Bundestag für den Einsatz der Bundeswehr in Syrien. Einzig DIE LINKE stimmte komplett mit "Nein", denn erstens ist dieser Einsatz völkerrechtswidrig und zweitens ist der Terror mit Krieg nicht zu bekämpfen.

Deshalb hat DIE LINKE. Chemnitz am 19. Dezember am Rande des Weihnachtsmarktes in Chemnitz eine Friedensmahnwache abgehalten und Unterschriften gegen diesen Bundeswehreinsatz gesammelt. Und trotz oder vielleicht auch wegen der Vorweihnachtsstimmung haben sich viele Bürgerinnen und Bürger für dieses Thema interessiert und sich mit ihrer Unterschrift gegen den Einsatz von deutschen Soldatinnen und Soldaten in Syrien ausgesprochen.

Kategorien: Bundespolitik, Chemnitz

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar