19. Juli 2017 Nico Brünler

Belebung durch Abriss?

Zu den Forderungen der Chemnitzer Oberbürgermeisterin zum Abriss des Gebäudes hinter dem Marx-Monument erklärt der Chemnitzer Stadtvorsitzende der Partei DIE LINKE:Die Tatsache, dass sich die Oberbürgermeisterin um eine Belebung der Chemnitzer Innenstadt sorgt ist richtig und unterstützenswert. Schnellschüsse wie der von ihr in den lokalen Medien... Weiterlesen

Kategorien: Chemnitz, Kommunalpolitik, Pressemitteilungen, Stadtvorstand

Ein Kommentar
11. Juni 2017

„Das ist unser Land! Holen wir es uns zurück!“

Das Programm des Bundesparteitages war voll gepackt. Schließlich ging es um unser Bundestagswahlprogramm. Mehr als 580 Genossinnen und Genossen waren dafür nach Hannover gereist, um vom 9.–11. Juni zu beraten. Mehr als 1300 Änderungsanträge waren im Vorfeld eingegangen, von denen über 400 dem Parteitag zur Behandlung übermittelt worden waren.... Weiterlesen

Kategorien: Bundespolitik, Chemnitz, Europa, Wahlen

Keine Kommentare
10. Juni 2017 Florian Kistner

Ehret die Toten – Eine Gedenkveranstaltung in Tschechien

Am 10. Juni 2017 begleitete unsere Chemnitzer Delegation die Gedenkveranstaltung in Lidice. Der Staatsakt wurde im Rahmen des 75. Jahrestages der Zerstörung des Dorfes Lidice begangen. Am 27. Mai 1942 wurde ein Attentat auf den stellvertretenden Reichsprotektor von Böhmen und Mähren und Leiter der Wannseekonferenz, Reinhard Heydrich in Prag... Weiterlesen

Kategorien: Antifaschismus

Keine Kommentare
03. Juni 2017

Chemnitzer Initiativen und Abgeordnete fordern Abschiebestopp nach Afghanistan

FEYZABAD, Afghanistan / ISAF Headquarters Public Affairs Office / wikimedia commons / CC BY 2.0

Im Herbst 2016 hat die Bundesregierung mit einem deutsch-afghanischen Abkommen den Weg für Abschiebungen in das vom Krieg gezeichnete Afghanistan geebnet. Flüchtlings- und Menschenrechtsorganisationen wie das UNHCR und Amnesty International haben diese Entscheidung sowie die zugrundeliegende Sicherheitsbewertung des Bundesaußenministeriums über... Weiterlesen

Kategorien: Abgeordnete, Bundespolitik, Asyl, Chemnitz, Pressemitteilungen

Keine Kommentare
09. Mai 2017

Veranstaltungshinweis: Ist die Pflege ein Pflegefall geworden?

Seit Längerem stellen sich DIE LINKE und auch die AG betrieb&gewerkschaft im Stadtverband diesem Thema. Es geht uns nicht nur um die aktuelle Situation in den Krankenhäusern, sondern auch in den Pflegeeinrichtungen und in der ambulante Pflege. Im Rahmen der Kampagne: „Das muss drin sein“ wird mit der Aktion „100.000 Pflegekräfte mehr“ die... Weiterlesen

Kategorien: Bundespolitik, Gesundheit

Keine Kommentare
Aktuelles von DIE LINKE.
01. Juni 2017

Die Quasi-Privatisierung der öffentlichen Fernstraßen: Ein politischer Krimi mit Schäuble als Strippenzieher

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE Weiterlesen

19. Mai 2017

Bundeswehr aus Incirlik abziehen und Zusammenarbeit mit Despoten Erdogan beenden

"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in... Weiterlesen

18. Mai 2017

Einigung der Koalition macht Abzocke der Autofahrer möglich

"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung... Weiterlesen